Kontakt
+41 61 902 03 02
info@selfprotect.academy

Sicherheit und Prävention
mit und von Profis

Sicherheit und Prävention mit und von Profis

Ob es sich nun um den Eigenschutz von Privatpersonen oder Sicherheitsausbildungen von speziellen Berufsgruppen wie Polizei, Justizbehörden (Strafvollzug), Sicherheitsunternehmen, Rettungskräften, kommunalen Behörden, sozialpädagogischen Einrichtungen, aber auch Personal von öffentlichen Betrieben oder Verkehrsmitteln sowie Geldtransporten handelt, alle streben nach dem bestmöglichen Schutz und der Sicherheit für sich selber oder ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an.

Leider geht im hektischen Alltag immer mehr der persönliche Schutz im Privaten und beruflichen Alltag vergessen oder man nimmt die Gefahren vor allem während der Arbeit (im Stress) - die aus Konfliktsituationen mit anderen Mitmenschen entstehen - gar nicht entsprechend als gefährlich wahr und befindet sich plötzlich ohne es selber zu bemerken mitten in einem Konflikt.

Aufgrund dessen ist die Aus- und Weiterbildung im Bereich Eigenschutz und Prävention heute im privaten aber vor allem im beruflichen Umfeld - je nach Tätigkeit - immer mehr zu einem wichtigen Thema geworden und bei vielen Berufen bereits ein Bestandteil der Grundausbildung. Erkennen von Gefahren und dem damit verbundenen Eigenschutz, ist das natürliche aktivieren des Gefahrenradars sowie dem entsprechenden Agieren oder Reagieren in Ausnahmesituationen. Viele Menschen haben diesen Radar aufgrund unserer scheinbar sicheren Welt, mit schnellen Kommunikationsmitteln und dergleichen in den Hintergrund geschoben (bewusst oder unbewusst) und bemerken deshalb die Gefahr meist erst wenn es zu spät ist oder gar nicht.

Für den physischen und psychischen Eigenschutz in einer Ausnahmesituation die man innert Sekunden beurteilen und analysieren muss, gibt es keinen App (auf dem Handy) der uns innert Sekunden zu Hilfe eilt oder die richtigen Tipps gibt. Diese natürlichen Fähig- und Fertigkeiten muss man sich in Ausbildungen zum Thema Eigenschutz durch Trainings und gemachte Erfahrungen aneignen und sich auch mental damit auseinandersetzen.

Der Inhaber der Self Protect GmbH befassen sich bereits seit mehreren Jahrzehnten mit diesen Thematiken rund um den Eigenschutz und haben ihr fundiertes Wissen bereits an etliche Privatpersonen und Berufsgruppen weiter gegeben. Die Ausbildungen sind praxisorientiert und garantieren mehr Selbstsicherheit im Umgang mit Menschen und damit ein erfolgreiches Arbeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns telefonisch oder via Email, wir geben Ihnen gerne Auskunft und beraten Sie unverbindlich zu all unseren Angeboten.