Kontakt
+41 61 902 03 02
info@selfprotect.academy

MEB-Kurs 1

Grundlagen - Basic / Teleskopschlagstock

01. Lernziel Erlernen der Grundkenntnisse, Positionen und Handhabung des Teleskopschlagstockes (Theorie / Praxis), korrekte Technik (Trockentraining und Drill mit Partner) und den eigenverantwortlichen Umgang (gemäss Monadnock Trauma Karte) mit dieser Waffe, unter Berücksichtigung der Verhältnis- und Gesetzesmässigkeit.
02. Inhalt
  • Einführung (Theorie/MEB)
  • Kennen der einzelnen Stockteile
  • Kennen der Körperzielzonen (Trauma Karte)
  • Stand und Bewegungen mit dem MEB (Stock)
  • Griff- und Tragarten / Zugarten mit dem Stock
  • Block- und Schlagtechniken (ein- und zweihändig)
  • Diverse Partner- und Drillübungen (mit Partner)
  • Rechtliche Aspekte der Notwehr
  • Abschlusstest Basic mit Zertifikat
03. Zielgruppe Dieser Kurs richtet sich an Personen ab 18 Jahren, die aus beruflichen Gründen (Polizei oder Sicherheit) die Grundkenntnisse und den Umgang mit einem Monadnock Expandale Baton (MEB) erlernen oder mit Vorkenntnissen vertiefen möchten.
04. Kursleitung Giuseppe Puglisi, Self Protect GmbH (Theorie/Praxis)
05. Kursort Self Protect GmbH
Lausenerstrasse 6
4410 Liestal
06. Kursdauer 1 Tag à 4 Stunden (ganzer Tag) oder nach Absprache
07. Kursteilnehmer Mind. 10, maximal 20 Teilnehmer/innen oder nach Absprache
08. Kurssprache Kurs wird in Deutsch abgehalten
09. Kurskosten Für Einzelpersonen, Gruppen oder Institutionen.
Bei Interesse unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage gerne eine unverbindliche Offerte. Kontaktieren Sie uns!
10. Kurskleidung Trainingskleidung (Trainer und Hallen-Turnschuhe)
11. Trainingsmaterial Wird von der Self Protect Academy zur Verfügung gestellt.
12. Versicherung Unfall-, Kranken- und Haftpflichtversicherung sind Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.