Kontakt
+41 61 902 03 02
info@selfprotect.academy

Schiesskurs 1

Grundlagen - Basic 1 und 2

01. Lernziel Erlernen der Grundkenntnisse, Positionen und Handhabung (Theorie / Praxis), die sichere Schiessfertigkeit durch korrekte Manipulationen (Trockentraining und Drill) und den eigenverantwortlichen Umgang (gemäss den Sicherheitsbestimmungen) mit einer ungeladenen sowie aber vor allem mit einer geladenen Faustfeuerwaffe.
02. Inhalt
  • Einführung / Sicherheitsbestimmungen
  • Grundkenntnisse Manipulationen / Technik
  • Korrektes Zielen (Visierorgane) und Abziehen
  • Schiessen aus diversen Schiesspositionen
  • Drill des taktischen Verteidigungsschiessen
  • Verteidigungsschiessen aus der Nahdistanz
  • Verteidigung gegen mehrere Gegner
  • Abschlusstest Basic mit Zertifikat
03. Zielgruppe Dieser Kurs richtet sich an Personen ab 18 Jahren, die privat oder aus beruflichen Gründen die Grundkenntnisse und den Umgang mit einer Faustfeuerwaffe erlernen oder mit Vorkenntnissen vertiefen möchten. Personen mit Vorstrafen wegen Gewalt- und Kapitalverbrechen oder aus Staaten gemäss Art. 12 WV und Art. 7 WG, werden nicht zugelassen.
04. Kursleitung Giuseppe Puglisi, Self Protect GmbH (Theorie/Praxis)
05. Kursort Schild Waffen (Schiesskeller)
Kohlackerstrasse 12
CH-4323 Wallbach (AG)
06. Kursdauer 2 Tage à 6 Stunden (ganzer Tag)
07. Kursteilnehmer Mind. 6, maximal 10 Teilnehmer/innen
08. Kurssprache Kurs wird in Deutsch abgehalten
09. Kurskosten CHF 780.-- (inkl. MwSt.) pro Person (2 Tag)
Für Unternehmen oder Gruppen auf Anfrage
10. Kurskleidung Zivil-Freizeitkleidung (gutes Schuhwerk, Hosengürtel)
11. Trainingsmaterial Leihwaffe, Munition und Unterlagen werden von der Self Protect Academy zur Verfügung gestellt.
12. Versicherung Unfall-, Kranken- und Haftpflichtversicherung sind Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.